Leichtathletik Rhein Neckar

22.11.2015 14:17 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Nachrichten
Von: Wolfgang Teschke

15.Nov.2015 Kreiswaldlaufmeisterschaften in Mannheim-Rheinau


Start Lauf 1

Start Lauf 2

Start Lauf 3

Start Lauf 4

Start Lauf 5

Start Lauf 6

Start Lauf 7

Start Lauf 8

Start Lauf 9

Start Lauf 10

Dieter Heinzmann Hz

 

Bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften in Mannheim-Rheinau (15. November) gewann Christian Oechsler(TSV Rot) beide Männerstrecken. „Es war für mich ein perfekter Tag. Auf der Kurzstrecke hatte ich leichtes Spiel und konnte mich etwas für die Langstrecke schonen“, freute sich der erfahrene Läufer. Im Rennen über 3.200 Meter siegte er überlegen in 12:07 Minuten vor Florian Graser (DJK Käfertal-Waldhof) in 12:43 Minuten. Schneller war über diese Strecke jedoch der Juniorensieger Marc Trometer (TV Schriesheim) in 12:03 Minuten. Zweiter wurde in dieser Konkurrenz Louis Stadtherr (SG Walldorf Astoria) in 12:08 Minuten. Spannend verlief das Hauptrennen der Männer über 8.100 Meter. Christian Oechsler, Florian Dienerowitz (SG Walldorf Astoria) und Marcus Imbsweiler (TSG78 Heidelberg) belauerten sich über die gesamte Strecke und keiner konnte sich entscheidend absetzen. Mit dem besten Sprintvermögen ausgestattet siegte dann Oechsler vor Dienerowitz und Imbsweiler, der sich mit seinen 48 Jahren in den Dienst der Mannschaft stellte und dort zusammen mit Bernhard Pfeifer und Oliver Maier auch erfolgreich war. Die Teamwertung auf der Kurzstrecke gewann der TSV Rot (Christian Oechsler, Malte Kolb, Armin Bodirsky). Bei den Frauen über 3.200 Meter siegte die Seriensiegerin der letzten Jahre Birgit Pfisterer (SG Walldorf Astoria) trotz Trainingsrückstand in 15:44 Minuten. Am schnellsten in diesem gemischten Rennen war jedoch Franziska Schildhauer (MTG), die sich bei der weiblichen Jugend U 18 souverän in 13:42 Minuten durchsetzte. Nach Verletzungsproblemen im letzten Jahr präsentierte sich Birgit Bodirsky (TSV Rot) wieder in guter Form und belegte in der Altersklasse w 45 in starken 14:28 Minuten Rang eins. Im Nachwuchsbereich sorgten zahlreiche Talente für starke Zeiten und hoffnungsvolle Perspektiven für die Zukunft. Im Gegensatz zum Wiesbadener Crosslauf an diesem Wochenende musste der Rhein-Neckar-Kreis bei den jüngsten Altersklassen der Kinderleichtathletik keinen Tribut zollen. 

 

 

Dieter Heinzmann Hz

 

Ergebnisse, Kreiswaldlaufmeisterschaften, Mannheim-Rheinau, 15. November

 

Männer 3.200 Meter

1. Christian Oechsler (TSV Rot) 12:07 Minuten, 2. Florian Graser (DJK Käfertal-Waldhof) 12:43, 3. Armin Bodirsky (TSV Rot) 12:47

Junioren 3.200 Meter

1. Marc Trometer (TV Schriesheim) 12:03 Minuten, 2. Louis Stadtherr (SG Walldorf Astoria) 12:08, 3. Malte Kolb (TSV Rot) 12:36

Mannschaftswertung: 1. TSV Rot (Christian Oechsler, Malte Kolb, Armin Bodirsky)  

Männer 8.100 Meter

1. Christian Oechsler (TSV Rot) 32:24 Minuten, 2. Florian Dienerowitz (SG Walldorf Astoria) 32:25, 3. Marcus Imbsweiler (TSG78 Heidelberg) 32:26

Mannschaftswertung: 1. TSG 78 Heidelberg (Marcus Imbsweiler, Bernhard Pfeifer, Oliver Maier)

M 30: 1. Daniel Jungblut (TSV Rot) 35:09 Minuten

M 35: 1. Christoph Brune (SG Walldorf Astoria) 35:34 Minuten

Mannschaftswertung: 1. SG Walldorf Astoria (Christoph Brune, Thorsten Diegel, Bertram Wagenblatt)   

Frauen 3.200 Meter

1. Birgit Pfisterer (SG Walldorf Astoria) 15:44 Minuten, 2. Elena Voge (TSV Rot) 15:57

Juniorinnen 3.200 Meter

1. Carolin Clarius (LG Neckargemünd) 16:39 Minuten

Männliche Jugend U 20 3.200 Meter

1. Yannick Sparn (MTG) 12:35 Minuten, 2. Sören Krömer (TSG 78 Heidelberg) 12:35, 3. Maximilian Walter (TSG 78 Heidelberg) 12:57

Mannschaftswertung: 1. TSG 78 Heidelberg (Sören Krömer, Maximilian Walter, Alexander Scheid)

Weibliche Jugend U 20 3.200 Meter

1. Ingrid Margherita Zasa (MTG) 15:53 Minuten, 2. Alissa Fink (TSG 78 Heidelberg) 16:14,

3. Rebekka Wiedenhöfer (LG Neckargemünd) 16:45

Männliche Jugend U 18 3.200 Meter

1. Daniel Seidel (LG Neckargemünd) 14:00 Minuten,  2. Nils Winkler (DJK Käfertal-Waldhof) 14:05, 3. Jonas Mundhenk (TSV Handschuhsheim) 14:30

Weibliche Jugend U 18 3.200 Meter

1.Franziska Schildhauer (MTG) 13:42 Minuten, 2. Marie Therese Leimbach (MTG) 14:23, 3. Alicia Koßmann (SG Leutershausen) 14:32

Mannschaftswertung: 1. MTG (Franziska Schildhauer, Marie Therese Leimbach, Saskia Bausch)

Senioren 5.400 Meter

M 40: 1. Ruslan Fursa (TV Rheinau) 23:57 Minuten

M 45: 1. Armin Bodirsky (TSV Rot) 22:10  Minuten

M 50: 1. Bernd Mürb (TV Rheinau) 22:54 Minuten

M 55: 1. Oswald Renz (TSV Rot) 23:45 Minuten

M 60: 1. Arno Schneider (SG Nußloch) 25:11 Minuten

M 65: 1. Wolfgang Hirsch (TV Rheinau) 29:00 Minuten

M 70: 1. Wolfgang Decker (TV Rheinau) 27:31 Minuten

M 75: 1. Rolf Blank (TSG Heidelberg) 42:36 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSV Rot (Armin Bodirsky, Thomas Kruck, Oswald Renz )

Seniorinnen 3.200 Meter

W 30: 1. Jaqueline Subke  (TV Rheinau) 15:35 Minuten

W 40: 1. Orchuma Horvath (TSV Rot) 17:19 Minuten

W 45: 1. Birgit Bodirsky (TSV Rot) 14:28 Minuten

W 50: 1. Birgit Schillinger (LG Kurpfalz) 16:33 Minuten

W 55: 1. Elke Petilliot (TSG Wiesloch) 17:12 Minuten

W 60: 1. Kopej Tokpetova (DJK Käfertal-Waldhof) 17:10  Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSV Rot (Birgit Bodirsky, Christa Stegmüller, Anette Judith Scholl)

Männliche Jugend U 16 2.200 Meter

M 15: 1. Tim Auer (DJK Hockenheim) 9:34 Minuten

M 14: 1. Jona Bodirsky (TSV Rot) 9:49 Minuten

Mannschaftswertung: 1. MTG (Max Janta, Emre Kaan Oeztürk, Luca Heilmann)  

Weibliche Jugend U 16 2.200 Meter

W 15: 1. Kim Annett Fricke (SG Walldorf Astoria) 11:41 Minuten

W 14: 1. Judith Kadel (TSG Wenheim) 11:01 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Weinheim (Judith Kadel, Eva Sauer, Sally Roster)  Männliche Jugend U 14 1.500 Meter

M 13: 1. Robert Brune (SG Walldorf Astoria) 5:48 Minuten

M 12: 1. Lasse Klopprogge (SV Seckenheim) 6:09 Minuten

Mannschaftswertung: 1. SG Walldorf Astoria (Robert Brune, Max Simonis, Nicolas Heck)  Weibliche Jugend U 14, 1.500 Meter

W 13: 1. Marlene Adolf (TV Dielheim) 6:25 Minuten

W 12: 1. Miriam Bodirsky (TSV Rot) 6:23 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TV Dielheim (Marlene Adolf, Andrea Göhringer, Lena Fenz)  

Männliche Kinder U 12 1.000 Meter

M 11: 1. Finn Wollschläger (DJK Hockenheim) 4:09 Minuten

M 10: 1. Julius Hoffmann (TSG Weinheim) 4:07 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Weinheim (Julius Hoffmann, Bennet Daners, Frederik Grabner)   

Weibliche Kinder U 12 1.000 Meter

W 11: 1. Nathalie Jakob (MTG) 4:47 Minuten

W 10: 1. Florentine Kramer (TSV Rot) 4:33 Minuten

Mannschaftswertung: 1. MTG (Leyla Cicek, Nathalie Jakob, Jasmin Nefli)   

Männliche Kinder U 10 500 Meter

M 9: 1. Lars Thiele (TG Heddesheim) 2:14 Minuten

M 8: 1. Timo Barth (SV Seckenheim) 2:20 Minuten

M 7: 1. Bennet Krohn (TSG 78 Heidelberg) 2:26 Minuten

M 6: 1. Noah Christen (TV Eppelheim) 2:56 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TG Heddesheim (Lars Thiele, Leonard Leger, Konstantin Leger)  

Weibliche Kinder U 10 500 Meter

W 9: 1. Sarah Hartel (TSG Rohrbach) 2:14 Minuten

W 8: 1. Elea Gresse (TSG Weinheim) 2:22 Minuten

W 7: 1. Pauline Liebing (TV Dielheim) 2:50 Minuten

W 6: 1. Freya Kloppprogge (SV Seckenheim) 3:01 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TV Dielheim (Mette Wandtke, Maya Fenz, Amy Filsinger)  


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim