Leichtathletik Rhein Neckar

28.06.2015 11:17 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Nachrichten
Von: Wolfgang Teschke

20./21.6. BW- Meisterschaften U23/18 in Balingen


Dieter Heinzmann Hz

Kühl war es in Balingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften U 23/U 18 (20./21. Juni). Dennoch waren die Leistungen der jungen Sportler und Sportlerinnen in vielen Disziplinen erwärmend. Im Dreisprung der Junioren U 23 setzten Felix Mairhofer (TV Eppingen) und Thomas Schmidt (TSG Weinheim) ihre Sprünge jenseits der 15 Meter Marke in den Sand. Mairhofer siegte mit 15,44 Meter vor Schmidt mit 15,10 Meter. Drei Zentimeter war an diesem Wochenende die magische Zahl für Patrick Genssle (MTG). Im Diskuswerfen kam er auf gute 50,15 Meter und verpasste die Meisterschaft eben um diese drei Zentimeter. Dritter wurde er im Kugelstoßen mit 14,91 Meter. Hier betrug die Differenz zum Sieger allerdings mehr als zwei Meter. Silber gewannen Jonas Kriesamer (MTG) über 100 Meter (11,03 sec.) und Wendelin Wäcker (LAZ Mosbach/Elztal) über 200 Meter (22,14 sec.). Bei den Juniorinnen U 23 musste sich Alena Kaltenmaier (SG Walldorf Astoria) in bemerkenswerten 12,22 Sekunden nur Mona Maier aus Tübingen geschlagen geben. „Nach meiner krankheitsbedingten Wettkampf- und Trainingspause bin ich sehr zufrieden“, durfte die Walldorferin zu Recht strahlen. Im Dreisprung wurde Magdalena Polster (TV Eppingen) mit 11,16 Meter Dritte. Bei der männlichen Jugend U 18 überquerte Christian Kaiser (SG Walldorf Astoria) im Hochsprung als Zweiter gute 1,85 Meter. Im 110 Meter Hürdensprint qualifizierte er sich mit starken 14,86 Sekunden für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena. In dieser Disziplin holte sich Philipp Stadter (MTG) mit 14,75 Sekunden die Silbermedaille. Im Hochsprung der weiblichen Jugend U 18 fühlten sich die jungen Springerinnen bisweilen wie im Kühlschrank und konnten nach gut 1 ½ Stunden in der Endphase des Wettkampfes nicht die erhofften Höhen überqueren. Isabelle Sturm (LG Kurpfalz) übersprang dennoch sicher 1,66 Meter und scheiterte nur knapp an 1,70 Meter. Dank der Fehlversuchsregel setzte sie sich gegen die württembergische Konkurrentin aus Sulz durch. Dritte wurde sie im Diskuswerfen mit ausgezeichneten 39,97 Meter. Eine überragende Leistung lieferte Maike Braun (LG Kurpfalz) über 400 Meter ab. Die Langsprinterin aus Oftersheim konnte das schnelle Anfangstempo bis ins Ziel halten und gewann souverän in erstklassigen 57,44 Sekunden. Nach dieser Leistung darf sie bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mit dem Einzug ins Finale liebäugeln. Stark präsentierte sich auch ihre Vereinskameradin Lea Wissing über 100 (12,67 sec., Rang 4) und 200 Meter (25,87 sec., Rang 2).

Dieter Heinzmann Hz

Baden-Württembergische Meisterschaften U 23/U 18, Balingen, 20./21. Juni 2015

Junioren U 23

100 Meter: 1. Raphael Müller (VfB Stuttgart) 10,70 Sekunden, 2. Jonas Kriesamer (MTG) 11,03, 4. Wendelin Wäcker (LAZ Mosbach/Elztal) 11,03, 200 Meter: 1. Michael Kucher (LG Staufen) 21,84 Sekunden, 2. Wendelin Wäcker 22,14, Dreisprung: 1. Felix Mairhofer (TV Eppingen) 15,44 Meter, 2. Thomas Schmidt (TSG Weinheim) 15,10, Kugel: Simon Bayer (Sindelfingen) 17,23 Meter, 3.Patrick Genssle (MTG) 14,91, Diskus: 1. Silas Ristl (Ulm) 50,18 Meter, 2. Patrick Genssle 50,15

Juniorinnen U 23

100 Meter: 1. Mona Maier (Tübingen) 11,96 Sekunden, 2. Alena Kaltenmaier (SG Walldorf Astoria) 12,22, 5. Jessica-Bianca Wessolly (MTG) 12,59, 200 Meter: 1. Ellen Auch (Rottweil) 24,69 Sekunden, 4. Sarah Krämer (TV Schriesheim) 25,74, 400 Meter: 1. Annina Fahr (Gottmadingen) 55,70 Sekunden, 5. Jessica-Bianca Wessolly 57,88, 100 Meter Hürden: 1. Carolina Krafzik (TSG Niefern) 14,07 Sekunden, 5. Anne-Sophie Huber (LAZ Mosbach/Elztal) 14,65, Dreisprung: 1. Lara Blinzinger (Pfullingen) 12,06 Meter, 3. Magdalena Polster (TV Eppingen) 11,16, Diskus: 1. Anna-Lena Gamp (Lenzkirch) 44,45 Meter, 4. Nuria Demessier (MTG) 43,73,  

Männliche Jugend U 18

200 Meter: 1. Emanuel Stubican (Bad Canstatt) 21,41 Sekunden, 6. Dennis Jakoby (MTG) 22,87, 110 Meter Hürden: 1. Constantin Preis (Pforzheim) 14,29 Sekunden, 2. Philipp Stadter (MTG) 14,75, 5. Christian Kaiser (SG Walldorf Astoria) 14,86, 4x100 Meter: 1. LG Filder 44,71 Sekunden, 3. StG Niefern-78Heidelberg-Pforzheim (Julian Deusch, Robert Witkowski, Philipp Hiller, Constantin Preis) 44,84, Hoch: 1. Christoph Janus (Waldkirch) 1,89 Meter, 2. Christian Kaiser 1,85, Diskus: 1. Niklas Kretschmer (Steinlach) 47,73 Meter, 4. Lucas Diekmann (TV Sinsheim) 42,38

Weibliche Jugend U 18

100 Meter: 1. Carolin Kleyer (Karlsruhe) 12,33 Sekunden, 4. Lea Wissing (LG Kurpfalz) 12,67, 200 Meter: 1. Tabea Müller (Offenburg) 25,59 Sekunden, 2. Lea Wissing 25,87, 400 Meter: 1. Maike Braun (LG Kurpfalz) 57,44 Sekunden, 6. Hannah Tolle (SG Walldorf Astoria) 61,05, 1.500 Meter: 1. Franziska Jehle (LG Welfen) 4:55,21 Minuten, 4. Anna Schumacher (LG Kurpfalz) 4:57,79, Hoch: 1. Isabelle Sturm (LG Kurpfalz) 1,66 Meter, Stabhoch: 1. Samantha Lauter (Schwäbisch Hall) 3,65 Meter, 5. Luisa Tolle (SG Walldorf Astoria) 2,75, Kugel: 1. Lea Riedel (LG Staufen) 14,93 Meter, 6. Isabelle Sturm 12,48, Diskus: 1. Jennifer Seher (LG Hohenlohe) 41,82 Meter, 3. Isabelle Sturm 39,97, Hammer: 1. Pawla Snajdr (MTG) 47,59 Meter, 6. Fatima Njoya (MTG) 39,15,     


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim