Leichtathletik Rhein Neckar

30.03.2015 21:07 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Nachrichten
Von: Jürgen Koessler

Das ist Kinderleicht(athletik)!


Wie angekündigt, fand am 21. März die dezentrale Fortbildung des BLV in der Sporthalle am Stadion in Wiesloch statt. Sehr gut vorbereitet von der TSG Wiesloch begann der Morgen mit dem ersten Teil : Laufen ,Springen, Werfen - sportmotorische Basiskompetenzen kinderleicht zu vermitteln. Hier konnten Alle Anwesenden sehr anschaulich erfahren wie es aus der Sicht des Verbandes gedacht ist den Kindern ( 5 - 8 Jahre) die Freude an der Bewegung näher zu bringen. Die teilnehmenden Kinder waren sehr engagiert und machten sehr gut mit  und das mit  sichtbar großem Spass an den vielseitigen Herausforderungen. So wie es auch sein soll.

Im Zweiten Teil : Höher, schneller, weiter - im Team gemeinsam wettkämpfen. Nun ging es auch in den engagiert geführten Diskussionen um die Vermittlung  der Leichtathletischen Anteile gut verpackt in den vielen verschieden Bewegungsformen. Jetzt war schon etwas mehr von den Kindern gefordert. Aber auch hier konnten wir als Zuschauer nur erkennen wieviel Spass es den Kindern gemacht hat.   Am Ende der Maßnahme bestätigten Alle Anwesenden, dass der  Weg auf dem der Verband mit diesen Fortbildungen unterwegs ist, die Kinder zum Sport / zur Leichtathletik in den Vereinen zu bringen der richtige ist.  Wir sollten die Chance aufnehmen und damit für unseren Sport werben.  Den Kindern hat es gefallen und das ist das wichtigste.

Am Ende möchte sich der RNK bei dem Team um Vizepräsident Rolf Bader, den Helfern der TSG Wiesloch um die Verantwortliche Marion Brasse und ganz besonders bei Allen Kindern die die Veranstaltung für uns mit Leben gefüllt haben bedanken.

 

 

 


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim