Leichtathletik Rhein Neckar

06.06.2014 10:55 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Nachrichten
Von: Wolfgang Teschke

29.5.2014 BW Staffelmeisterschaften in Müllheim


Dieter Heinzmann Hz

 

Bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften in Müllheim (29. Mai) glänzten die Viertelmeiler der StG Niefern/78Heidelberg/Pforzheim U 20 mit einem grandiosen 4x400 Meter Rennen und belegten in 3:25,34 Minuten Rang zwei. Die drei Starter der TSG78 Heidelberg Alexander Scheid, Daniel Chatard und Maximilian Walter unterboten zusammen mit Karsten Müller aus Niefern die Quali für die Deutschen Meisterschaften um sieben Sekunden und rangieren derzeit unter den TOP TEN in Deutschenland. „Die nächsten Wochen müssen wir konzentriert trainieren, dann ist der Sprung ins Finale drin“ wagte Trainer Christian Maichle eine Prognose für die Deutschen Meisterschaften Ende Juli in Ulm.  Stark waren auch die Staffeln der TSG Weinheim. Die 3x1.000 Meter Staffel U 18 (Philipp Staufenberger, William Roster, Julius Ott) belegte in 8:26,78 Minuten Rang vier. 

In den Schülerklassen gab es keine gemeinsame Wertung der Landesverbände Baden und Württemberg. Die 3x800 Meter Staffel U 16 (Chelsea Schönung, Linda Geißler, Eva Sauer) der TSG holte sich überlegen in 7:29,71 Minuten den Badischen Titel. Rang vier belegten in der U 14 Sally Roster, Lisa Krebs und Judith Kadel in 8:25,15 Minuten.

 

Bild: Die 4x400 Meter Staffel der StG Niefern/78 Heidelberg/Pforzheim, v.l.n.r. Alexander Scheid, Daniel Chatard, Maximilian Walter, Karsten Müller  


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim