Leichtathletik Rhein Neckar

13.11.2016 20:47 Alter: 1 Jahr
Kategorie: Nachrichten
Von: Christian Maichle

RNK-Waldlauf

- Impressionen -


Dieter Heinzmann Hz

Christian Oechsler (TSV Rot) und Kibrom Issac (LG Kurpfalz) waren die herausragenden Sportler bei den RNK Waldlaufmeisterschaften in Wiesloch (13.11.). Auf der gut zu belaufenden Rundstrecke im herbstlich gefärbten Dämmelwald gewann Oechsler die Kurzstrecke der Männer über 3.200 Meter souverän in 10:07 Minuten. „Trotz einer leichten Erkältung in dieser Woche konnte ich mein Leistungsniveau abrufen“,  war der Seriensieger der letzten Jahre mit seinem Rennen eine Woche vor den Baden-Württembergischen Meisterschaften zufrieden. „In Riederich möchte ich vorne mitlaufen.“ Dieses Ziel hat Kibrom Issac beim bekannt ausgezeichnet besetzten Darmstädter Crosslauf. In Wiesloch stürmte er leichtfüßig über die Strecke und erreichte über 8.000 Meter nach 26:09 Minuten das Ziel. Der Vorsprung vor dem Mannheimer Friedrich Biniok betrug beinahe eine Minute. „Es war heute ein guter Test für die kommenden schweren Aufgaben“ meinte der sympathische Läufer der LG. Den Lauf der Junioren über 3.200 Meter gewann Louis Stadtherr (SG Walldorf Astoria) in 10:40 Minuten. „Ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden. Es lief besser als gedacht“ freute sich der Maschinenbau Student. Schnell unterwegs war wieder einmal der stramm auf die 50 zugehende Marcus Imbsweiler (TSG78 Heidelberg). Im Lauf der Senioren M 45 (.5.570 m) siegte er in 20:26 Minuten. Schneller war nur sein Vereinskamerad Florian Kienle in der Altersklasse M 40. Im Lauf danach schnürte Imbsweiler erneut seine Laufschuhe und unterstützte das Team seiner TSG78 in der Mannschaftswertung Männer kurz über 3.200 Meter. Hier siegten allerdings deutlich die Läufer des TSV Rot. Schnellste Läuferin über 3.200 Meter war Alicia Koßmann (SG Leutershausen) mit 12:12 Minuten und Rang eins bei der weiblichen Jugend U 20. Im gemischt durchgeführten Lauf der Jugend U 16 über 2.370 Meter liefen Emre Kaan Schönung (MTG) und Robert Brune (SG Walldorf Astoria) Schulter an Schulter dem Ziel entgegen. Der Mannheimer siegte in der Altersklasse m 15 in 8:40 Minuten, Brune in der Altersklasse m 14 in 8:43 Minuten. Die schnellste Schülerin war Chelsea Schönung (TSG Weinheim) mit 9:24 Minuten und Rang eins in der Altersklasse w 15. Schönung hatte nach der kurzen Einführungsrunde sogar noch vor den Jungs geführt.

 

Dieter Heinzmann Hz

 

Ergebnisse, Kreiswaldlaufmeisterschaften, Wiesloch, 13. November

 

Männer 3.200 Meter

1. Christian Oechsler (TSV Rot) 10:07 Minuten, 2. Frederic Giloy (MTG) 10:28, 3. Marcus Imbsweiler (TSG78 Heidelberg) 10:50

Junioren 3.200 Meter

1. Louis Stadtherr (SG Walldorf Astoria) 10:30 Minuten, 2. Malte Kolb (TSV Rot) 10:40, 3. Filmon Berhane (TSV Rot) 11:34

Mannschaftswertung: 1. TSV Rot (Christian Oechsler, Malte Kolb, Filmon Berhane)  

Männer 8.000 Meter

1. Kibrom Issac (LG Kurpfalz) 26:09 Minuten, 2. Friedrick Biniok (MTG) 27:02, 3. Alexander Lang (MTG) 27:48

Mannschaftswertung: 1. MTG (Friedrich Biniok, Alexander Lang, Ghafoor Hassanzadeh)  

M 30: 1. Oliver Maier (TSG78 Heidelberg) 28:09 Minuten

M 35: 1. Jan Schäfer (TSG78 Heidelberg) 31:30 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG78 Heidelberg (Oliver Maier, Jan Schäfer, Hicham Zerrik)   

Frauen 3.200 Meter

1. Sophie Möllinger (TSG78 Heidelberg) 12:27 Minuten, 2. Katrin Nagel (SG Walldorf Astoria) 14:40

Juniorinnen 3.200 Meter

1. Denise Schreyer (SG Walldorf Astoria) 14:46 Minuten, 2. Jasinta Finzer (DJK Käfertal-Waldhof) 14:54

Männliche Jugend U 20 3.200 Meter

1. Daniel Remmers (SV Seckenheim) 11:35 Minuten, 2. Yannick Sparn (MTG) 11:45

Weibliche Jugend U 20 3.200 Meter

1. Alicia Koßmann (SG Leutershausen) 12:12 Minuten, 2. Maybritt Schillinger (LG Kurpfalz) 12:45,3. Leonie Trometer (MTG) 12:57

Männliche Jugend U 18 3.200 Meter

1. Florentin Caesar (MTG) 10:42 Minuten, 2. Luca Heilmann (MTG) 11:01, 3. Tim Auer (DJK Hockenheim) 11:04

Mannschaftswertung: 1. MTG (Florentin Caesar, Luca Heilmann, Max Janta)

Senioren 5.570 Meter

M 40: 1. Florian Kienle (TSG78 Heidelberg) 20:25 Minuten

M 45: 1. Marcus Imbsweiler 20:26 Minuten

M 50: 1. Bernd Mürb (TV Rheinau) 20:58 Minuten

M 55: 1. Oswald Renz (TSV Rot) 21:43 Minuten

M 60: 1. Dietmar Keinert ((DJK Käfertal-Waldhof) 28:34 Minuten

M 65: 1. Peter de Jong (TV Rheinau) 27:19 Minuten

M 70: 1. Wolfgang Decker (TV Rheinau) 25:54 Minuten

M 75: 1. Klaus Steinmann (TSG Wiesloch) 35:29 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TV Rheinau (Andy Dyrtz, Bernd Mürb, Frank Drissler)

Seniorinnen 3.200 Meter

W 30: 1. Marina Wilding (TV Rheinau) 13:46 Minuten

W 40: 1. Brigitte Schierloh (TSG Wiesloch) 13:52 Minuten

W 45: 1. Kirsten Wieditz (TSG Wiesloch) 13:21 Minuten

W 50: 1. Birgit Schillinger (LG Kurpfalz) 14:32 Minuten

W 55: 1. Anette Judith Scholl (TSV Rot) 14:50 Minuten

W 60: 1. Kopej Tokpetova (DJK Käfertal-Waldhof) 15:51 Minuten

W 65: 1. Regine Braun (TSG Rohrbach) 17:03 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Wiesloch (Kirsten Wieditz, Brigitte Schierloh, Elke Petilliot)

Männliche Jugend U 16 2.370 Meter

M 15: 1. Emre Kaan Oeztürk (MTG) 8:40 Minuten

M 14: 1. Robert Brune (SG Walldorf Astoria) 8:43 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Germania Dossenheim (Thaddeus Piekenbrok, Mauricio Maier-Borst, Ben Wallner)  

Weibliche Jugend U 16 2.370 Meter

W 15: 1. Chelsea Schönung (TSG Weinheim) 9:24 Minuten

W 14: 1. Elisa Helferich (TSV Rot) 9:50 Minuten

Mannschaftswertung: 1. MTG (Elena Storz, Chiara Helbig, Lena Schuler)   

Männliche Jugend U 14 1.600 Meter

M 13: 1. Lasse Klopprogge (SV Seckenheim) 5:51 Minuten

M 12: 1. Finn Wollschläger (DJK Hockenheim) 6:10 Minuten

Mannschaftswertung: 1. LG Kurpfalz (Marcel Jahn, Kim-Lukas Koloska, Tim Schmidt)   Weibliche Jugend U 14, 1.600 Meter

W 13: 1. Miriam Bodirsky (TSV Rot) 6:09 Minuten

W 12: 1. Lisa Prisslinger (TSG Weinheim) 6:48 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TV Dielheim (Lena Fenz, Nele Irsigler, Helen Underwood)  

Männliche Jugend U 12 1.150 Meter

M 11: 1. Lennart Krohn (TSG78 Heidelberg) 4:02 Minuten

M 10: 1. Jonas Liebing (TV Dielheim) 4:24 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Weinheim (Julius Hoffmann, Bennet Daners, Frederik Grabner)   

Weibliche Jugend  U 12 1.150 Meter

W 11: 1. Leyla Cicek (MTG) 4:36 Minuten

W 10: 1. Lilly Gausepohl (TSG Germania Dossenheim) 4:33 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Germania Dossenheim (Lilly Gausepohl, Anna Merkle, Ada Engelmann)   

Männliche Jugend U 10 770 Meter

M 9: 1. Timo Barth (SV Seckenheim) 2:54 Minuten

M 8: 1. Ayk Nikolay (LG Kurpfalz) 3:06 Minuten

M 7: 1. Ivo Zhekov (DJK Hockenheim) 3:25 Minuten

M 6: 1. Noah Christen (TV Eppelheim) 3:27 Minuten

Mannschaftswertung: 1. SV Seckenheim (Timo Barth, Henri Maurice Schmitz, Finn Haßlinger)  

Weibliche Jugend U 10 770 Meter

W 9: 1. Hanna Brenner (LG Kurpfalz) 2:48 Minuten

W 8: 1. Dorothea Kienle (TSG78 Heidelberg) 3:04 Minuten

W 7: 1. Kube Reena (DJK Hockenheim) 3:32 Minuten

W 6: 1. Sophie Sichert (SV Seckenheim) 4:10 Minuten

Mannschaftswertung: 1. TSG Weinheim (Elea Grasse, Hannah Koch, Sarah Meiforth)  


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim