Leichtathletik Rhein Neckar

11.05.2016 12:47 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Nachrichten
Von: Wolfgang Teschke

7./8.5.2016 Regio Meisterschaften in Eppelheim


Bei den Regio Meisterschaften in Eppelheim (7./8. Mai) stürmte das 4x100 Meter Frauenteam der StG Walldorf/TV Schriesheim (Sophie Schmiedeberg, Alena Kaltenmaier, Carolin Becker und Sarah Krämer) mit herausragenden 47,95 Sekunden zu den Deutschen Meisterschaften nach Kassel. „Vereinsrekord, Quali für die Deutschen, was will man mehr“ freute sich Trainer Dieter Herrmann. In einer prächtigen Form präsentierte sich Carolin Becker (SG Walldorf Astoria). Die angehende Grundschullehrerin verbesserte ihre 100 Meter Bestmarke auf 12,60 Sekunden, steigerte sich im Weitsprung im letzten Durchgang auf 5,67 Meter und erzielte im Dreisprung nach dem Staffelrennen gute 11,55 Meter. In allen drei Disziplinen war sie die Beste des Tages. „Es war ein perfekter Tag,“ äußerte sie sich zu ihren Leistungen. Im Diskuswerfen gewann die mehrfache Seniorenwelt- und europameisterin Bettina Schardt (MTG) mit sehr guten 43,40 Meter den Titel. Bei den Männern ragte Patrick Genssle (MTG) mit seinen Leistungen heraus. Im Diskuswerfen übertraf er mit 51,16 Meter deutlich die 50 Meter Marke und im Kugelstoßen gewann er mit starken 16,23 Meter. In beiden Disziplinen konnte Genssle seinen Titel verteidigen. Erneut Regiomeister wurde auch Felix Trogisch (USC Heidelberg) über 800 Meter (1:57,26 min.) Bei der männlichen Jugend U 20 setzte sich Christian Kaiser über 110 Meter Hürden (15,28 sec.), im Hochsprung (1,85 m) und im Kugelstoßen (11,20 m) durch. Mit seiner Hürdenzeit unterbot der Walldorfer die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach um zwei Hundertstel Sekunden. Meister wurde Nicolas Sterenczak (TV Germania St.Ilgen) im Weitsprung mit guten 6,44 Meter. Ebenfalls drei erste Plätze verzeichnete Isabelle Sturm (LG Kurpfalz) im Hochsprung (1,71 m), im Kugelstoßen (12,26 m) und im Weitsprung (5,29 m) der weiblichen Jugend U 20. Mit ihren Ergebnissen im Hochsprung und Kugelstoßen hat die vielseitig talentierte Athletin das Ticket nach Mönchengladbach gebucht. Ebenso reichten 40,12 Meter im Diskuswerfen (Rang 3) für die Deutschen. Ein ganz starkes 400 Meter Rennen (58,67 sec.) zeigte Marie Therese Leimbach (MTG). Bei der weiblichen Jugend U 18 war mit Anne Braun (LG Kurpfalz) eine weitere Seriensiegerin am Start. Nach ihren Verletzungsproblemen in der Halle setzte die Oftersheimer Schülerin in Eppelheim über 200 Meter (26,90 sec.), 400 Meter (61,34 sec.) und über 100 Meter Hürden (15,38 sec.) erste Ausrufezeichen. Beste Hochspringerin war Bianca Stichling (TSG Weinheim) mit 1,68 Meter.

 

Dieter Heinzmann Hz

Regiomeisterschaften Männer, Frauen und U 20/18 Eppelheim, 7./8. Mai 2016

 

Männer

800 Meter: 1. Felix Trogisch (USC Heidelberg) 1.57,26 Minuten, 1.500 Meter: 1. Friedrich Biniok (MTG) 4:15,73 Minute, 3.000 Meter: 1. Frederic Giloy (MTG) 9:12,96 Minuten, Weit: 1. Stefan Stangl (USC Heidelberg) 6,04 Meter, Kugel: 1. Patrick Genssle (MTG) 16,23 Meter, Diskus: 1. Patrick Genssle 51,16 Meter

Frauen

100 Meter: 1. Carolin Becker (SG Walldorf Astoria) 12,60 Sekunden, 200 Meter: 1. Sarah Krämer (TV Schriesheim) 26,27 Sekunden, 800 Meter: 1. Charlotte Neitzel (TSG78 Heidelberg) 2:29,52 Minuten, 3.000 Meter: 1. Hanna Melzer (SG Walldorf Astoria) 12:26,18 Minuten, 4x100 Meter: 1. StG Walldorf/TV Schriesheim (Sophie Schmiedeberg, Alena Katenmaier, Carolin Becker, Sarah Krämer)  47,95 Sekunden, Hoch: 1. Christina Luxemburger (SG Walldorf Astoria) 1,50 Meter, Weit: 1. Carolin Becker 5,67 Meter, Drei: 1. Carolin Becker 11,55 Meter, Kugel: 1. Laura Euchler (MTG) 10,41 Meter, Diskus: 1. Bettina Schardt (MTG) 43,40 Meter

Männliche Jugend U 20

3.000 Meter: 1. Yannick Sparn (MTG) 10:05,94 Minuten, 110 Meter Hürden: 1. Christian Kaiser (SG Walldorf Astoria) 15,28 Sekunden, Hoch: 1. Christian Kaiser 1,85 Meter Weit: 1. Nicolas Sterenczak (TV Germania St.Ilgen) 6,44 Meter, Kugel: 1. Christian Kaiser 11,20 Meter

Weibliche Jugend U 20

100 Meter: 1. Jasmin Mattus (MTG) 12,96 Sekunden, 400 Meter: 1. Marie Therese Leimbach (MTG) 58,67  Sekunden, 1.500 Meter: 1. Leonie Trometer (MTG) 5:30,28 Minuten, 3.000 Meter: 1. Alicia Koßmann (SG Leutershausen) 11:33,67 Minuten, 4x100 Meter: 1. StG Walldorf/TV Eppelheim (Laura Horvat, Tamara Kamuf, Luisa Tolle, Caroline Baust) 53,34 Sekunden, Hoch: 1. Isabelle Sturm (LG Kurpfalz) 1,71 Meter, Weit: 1. Isabelle Sturm 5,29 Meter, Drei: 1. Sarah Fölsch (TV Eppelheim) 9,46 Meter, Kugel: 1. Isabelle Sturm 12,26 Meter,  Speer: 1. Teresa Schellhase (MTG) 37,34 Meter

Männliche Jugend U 18

100 Meter: 1. Marius Werner (TSG Weinheim) 11,45 Sekunden, 400 Meter: 1. Oliver Oestreicher (TSG Weinheim) 51,79 Sekunden, 800 Meter: 1. Florentin Caesar (MTG) 2:03,25 Minuten, 1.500 Meter: 1. Hendrik Schillinger (LG Kurpfalz) 4:44,30 Minuten, 4x100 Meter: 1. TSG Weinheim (Marius Wener, Oliver Oestreicher, Lennart Rehn, David Bergmeier) 44,89 Sekunden, Weit: 1. Lukas Braun (LG Kurpfalz) 5,82 Meter

Weibliche Jugend U 18

200 Meter: 1. Anne Braun (LG Kurpfalz) 26,90 Sekunden, 400 Meter: 1. Anne Braun 61,34 Sekunden, 3.000 Meter: 1. Valerie Weise (SV Seckenheim) 12:26,87 Minuten, 100 Meter Hürden: 1. Anne Braun 15,38 Sekunden, Hoch: 1. Bianca Stichling (TSG Weinheim) 1,68 Meter,

 

 


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim