Leichtathletik Rhein Neckar

09.05.2016 12:33 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Nachrichten
Von: Wolfgang Teschke

5.Mai 2016 Kreismehrkampfmeisterschaften und Langstaffeln in Heddesheim


„Die großen Teilnehmerzahlen waren sehr erfreulich“, sagte der Vorsitzende des Leichtathletik Kreises Rhein-Neckar, Jürgen Kössler (Schönau) angesichts der guten Beteiligung bei den RNK Mehrkampfmeisterschaften (5. Mai) in Heddesheim. „Ein Lob auch an die TG Heddesheim, die mit viel Engagement diese Titelkämpfe ausrichtete und mit dem kurzfristigen Einsatz einer zweiten Hochsprunganlage aus Schriesheim für einen angesichts der vielen Mehrkämpfer recht zügigen Ablauf sorgte.“ Bei besten Bedingungen kämpften zahlreiche Jungs und Mädchen in den Drei- und Vierkämpfen um die ausgelobten Medaillen und auch um die Quali für die Badischen Meisterschaften m/w 12 und 13 Anfang Juli in Helmsheim. In der Altersklasse m 13 überzeugte Leon Leverenz (TSG Weinheim) trotz leichten Kniebeschwerden als Sieger im Drei- und Vierkampf und dürfte bei den Badischen gute Medaillenchancen haben. Dies gilt auch für Simon Hahn (MTG) mit ebenfalls zweimal Gold in der Altersklasse m 12. Bei den Mädchen gab es ebenfalls Doppelmeisterinnen, Thea Hempen (MTG) in der Altersklasse w 13 und Emma Kubitza (TSG Rohrbach) in der Altersklasse w 12. Äußerst spannend verlief der Vierkampf bei der männlichen Jugend m 15. Am Ende trennten Elisa Böhl (LG Neckargemünd) und Mathis Hager (TSG Rohrbach) lediglich vier Punkte. Beste Vierkämpferin in der Altersklasse w 15 war Jaqueline Laquai vom TV Eppelheim.

Dieter Heinzmann Hz

 

RNK  Mehrkampfmeisterschaften, Heddesheim, 5. Mai

Männliche Jugend U 16

Vierkampf

M 15: 1. Elias Böhl (LG Neckargemünd) 2.116 Punkte

M 14: 1. Mauricio Maier-Borst (TSG Germania Dossenheim) 1.712 Punkte

Mannschaft: 1. TSG Rohrbach (Mathis Hager, Kevin Gassanov, Daniel Gassanov) 4.559 Punkte

Weibliche Jugend U 16

Vierkampf

W 15: 1. Jaqueline Laquai (TV Eppelheim) 1.836 Punkte

W 14: 1. Ann-Sophie Protzel (SV Seckenheim) 1.707 Punkte

Mannschaft: 1. LG Kurpfalz (Sarah Schlusche, Jeniffer Mattern, Vanessa Weiß) 5.217 Punkte.

Männliche Jugend U 14

Vierkampf

M 13: 1. Leon Leverenz (TSG Weinheim) 1.801 Punkte

M 12: 1. Simon Hahn (MTG) 1.700 Punkte

Mannschaft: 1. MTG (Simon Hahn, Taleb Sassi, Nicola Heid 4.966 Punkte

Dreikampf

M 13: 1. Leon Leverenz 1.374 Punkte  

M 12: 1. Simon Hahn 1.316 Punkte

Mannschaft: 1. MTG (Simon Hahn, Taleb Sassi, Nicola Heid) 3.792 Punkte

Weibliche Jugend U 14

Vierkampf

W 13: 1. Thea Hempen (MTG) 1.904 Punkte

W 12: 1. Emma Kubitza (TSG Rohrbach) 1.721 Punkte

Mannschaft: 1. MTG (Thea Hempen, Michelle Winke, Janina Ganter) 5.498 Punkte

Dreikampf

W 13: 1. Thea Hempen 1.510 Punkte

W 12: 1. Emma Kubitza 1.327 1.362 Punkte

Mannschaft: 1. MTG (Thea Hempen, Sarah Weigl, Michelle Winke) 4.333 Punkte

 

 

 

 


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim